Text Size
Donnerstag 27 Februar 2020

Tennis-Gemeindemeisterschaften der Erwachsenen von Dollbergen, Uetze und Hänigsen

Am 09. 09. 2018 fanden nun schon zum vierten Mal die Gemeindemeisterschaften der Tennisspieler zwischen Dollbergen, Uetze und Hänigsen statt.

Die Resonanz war groß und so traten 43 Spieler zu einem großen Tennisturnier an. Die Spieler und Spielerinnen ermittelten in Langsätzen (bis 9) ihre Sieger und Siegerinnen.

In fast schon fernsehreifen und sehr spannenden Spielen stand mit untergehender Sonne die Siegermannschaft fest.

Nachdem sich im letzten Jahr die Friesen den Wanderpokal erkämpften, mussten sie in diesem Jahr den Pokal wieder an die Uetzer Mannschaft abgeben.

Somit heißt der Sieger des Turniers VFL Uetze, gefolgt vom DTC Dollbergen und die Hänigser erlangten den 3. Platz.

Zum Abschluss des Turniers überreichte der 1. Vorsitzende Roland Nikolai den Wanderpokal an den Sportwart des VFL Uetze.

Nach so einem langen Tennistag haben sich alle Spieler und Spielerinnen für die gute Organisation und der sehr guten Verpflegung, bei Roland Nikolai und dem Sportwart Karl Heinz Nachtwey bedankt und überreichten dem 1. Vorsitzenden die mitgebrachten Geschenke.

Abgekämpft aber glücklich wurde bei einer letzten Bratwurst über ein gelungenes Turnier noch lange über die Spiele diskutiert.