Text Size
Donnerstag 27 Februar 2020

Zu Beginn der neuen Boulsaison haben die Boulefreunde ihre Anlage erneuert.                                               Hänigsen, 10.05.2016 

Die alten Balken der Umrandung haben sich im laufe der Jahre verzogen und verbogen, sodass Stolperfallen entstanden sind. Um die Unfallgefahr zu verhinden wurden die Holzkanten durch Rasenkantensteinen ersetzt. Da wir einen asphaltierten Untergund haben konnten die Kantensteine einfach verlegt werden. Duch ihr Eigengewicht und durch Nut und Feder liegen die Steine fest und verrutschen nicht. So war die Arbeit schnell erledigt und es sieht sauber und ordentlich aus.